Titelbild: Institut für Rechtsmedizin

Das Institut für Rechtsmedizin (IRM) Bern führt hauptsächlich im Auftrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungen durch. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen der Rechtspflege und tragen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit bei. Gewisse Dienstleistungen des Instituts können aber auch von anderen Behörden, Spitälern, Ärzten und in Ausnahmefällen von Privatpersonen genutzt werden.
Das IRM Bern bietet verschiedene Dienstleistungen an.

Führungen oder Besichtigungen durch das Institut (Besichtigungen, Schnuppertage, etc.) können der Öffentlichkeit aus ethischen und datenschutzrechtlichen Gründen nicht angeboten werden.

Nützliche Informationen

Kontakte

Telefonnummern und Ansprechpersonen finden Sie unter 'Über uns'.

Informationen für Angehörige

Gerne beantworten wir Ihnen ein paar Fragen, die zu Abläufen am IRM im Zusammenhang mit Todesfällen auftauchen können.

News und Veranstaltungen

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen